TERMIN BUCHEN


Erstgespräch ist für Sie kostenlos und per Videosprechstunde möglich

Gesetzliche Krankenkassen

zahlen ausschließlich für ärztliche oder ärztlich verordnete Leistungen.

Heilpraktikerleistungen, wie sie in unserer Praxis erbracht werden,

werden daher von diesen Versicherungen in der Regel leider nicht erstattet.

Dennoch kann es sinnvoll sein, als gesetzlich Versicherter bei seiner Krankenkasse nachzufragen, 

ob und welche Leistungen von Heilpraktikern möglicherweise doch erstattet werden. 

 

Private Krankenkassen

erstatten Leistungen von Heilpraktikern, sofern dies in den Vertragsbedingungen vereinbart ist. Die Erstattung kann ganz, oder teilweise erfolgen.

 

Zusatzversicherungen für Heilpraktikerleistungen 

werden für gesetzlich Versicherte angeboten. Auch hier kann die Erstattung ganz, teilweise oder bis zu einer bestimmten Höhe pro Jahr erfolgen.

 

Sofern die Krankenversicherung also die Erstattung von Heilpraktikerleistungen beinhaltet, 

ist folgendes zu beachten:

Heilpraktiker haben keine Möglichkeit, selbst mit der Krankenkasse abzurechnen. 

Das heißt, der Patient bezahlt das Honorar direkt an den Heilpraktiker (üblicherweise unmittelbar am Behandlungstag) und erhält über die erbrachten Leistungen eine Rechnung nach dem GebüH (Gebührenverzeichnis der Heilpraktiker). 

Diese Rechnung kann dann bei der Krankenversicherung zwecks Erstattung eingereicht werden.

PRAXIS


ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo bis D0 von 10H00 bis 19H00 in Landshut

 

ADRESSE:

Fischergasse 668

84028 Landshut

 

KONTAKT

Telefonsprechstunde:

Mo bis Do von 8H30 bis 9H

Email: christophe.brunbarde@gmail.com

Tel.:0176 22210069

Heilpraktiker für Psychotherapie
in Landshut auf jameda